Logo
Diese Seite drucken

» The Torture never stops! – Zappanale goes BGH

PRESSEMITTEILUNG

ZAPPA Family Trust, vertreten durch Gail Zappa ./. Arf-Society e.V. u.a.

The Torture never stops! – Zappanale goes BGH

Kaum ist die Zappanale vorbei, holt uns das “normale” Leben wieder ein. Soeben erreichte uns die Nachricht, dass der I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs am 17. August 2011 folgenden Beschluss gefasst hat:

Auf die Nichtzulassungsbeschwerde des Klägers wird die Revision gegen das Urteil des 20. Zivilsenats des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 15. Juni 2010 zugelassen.

Von einer Begründung wird gemäß § 544 Abs. 4 Satz 2, 2. Halbsatz ZPO abgesehen.

Wieder muss Energie für einen unsinnigen Streit verschwendet werden der schon längst aus der Welt geschafft sein könnte wenn Gail Zappa sich auch nur einmal den Fans öffnen würde.

 

arf_so

Wir werden weiter für den Erhalt der Zappanale kämpfen!
Wir wissen, dass wir uns nichts vorzuwerfen haben!
Wir bitten Euch uns treu zu bleiben und uns zu unterstützen!

Music is the best!

Thomas Dippel
President Arf-Society e.V.

Letzte Änderung amDienstag, 30 August 2011 21:03
FaLang translation system by Faboba
Arf Society e.V. 2017