Payday loans

» Who the F*@% is Frank Zappa?

who the fuck is fz
 
 
SAVE THE VAULT. TELL THE STORY. Join me to preserve Frank Zappa's private archives and make the definitive documentary about his life. ...mehr Info dazu >>hier>>
 

 

» Jahreshauptversammlung Arf Society e.V. 2015

arf patricia JHV kl

 

Die diesjährige JHV findet am 14.11.2015, wie gewohnt in den Räumlichkeiten, Am Markt 3 in Bad Doberan, statt.
Starten wird die JHV um 14:00 Uhr und endet wie gewöhnlich spät in der Nacht.

Die Einladung sowie weitere Infos folgen mit dem Arf-Dossier und per Mail. Vorab aber schon ein mal eine Bitte an alle Mitglieder: kontrolliert eure Mitgliedszahlungen und überweist bitte, wenn die Abbuchung bisher nicht erfolgt ist, selbsttätig die 50,00 € Jahresbeitrag auf das Konto der Arf Society e. V. bei der OSPA

BLZ 130 50 000
Konto-Nr.: 505005352
IBAN: DE21130500000505005352
BIC: NOLADE21ROS

Eventuelle Rückfragen bitte an den This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

arfarfarf

 

» ZAPPA in der Oper ???

What Would Zappa Do?
Die letzte Stunde von Radio WWZD

Uraufführung - Neuköllner Oper

Ab 17. September

wwzd01

Konzept und Regie: Sommer Ulrickson
Konzept und Komposition: Moritz Gagern
Ausstattung: Maira Bieler

Von und mit: Sommer Ulrickson, Moritz Gagern,
Christoph Schüchner, Michael Weilacher

Wir hören und sehen die letzte Sendung des Piratensenders
WWZD. Jeden Moment wird der Strom .........

Read more: » ZAPPA in der Oper ???

   

» Where's the beer? - Here's the DVD!

where is the beer lr

....jetzt ist es soweit!


Der Film über den legendären Zappa-Drummer Jimmy Carl Black
ist seit kurzem im DVD-Kopierwerk,
und 500 Exemplare sind noch rechtzeitig vor Weihnachten zum versenden bereit.
Am 12.12.2014 ist offizieller Verkaufsstart, aber registrierte BEER-Fans kommen natürlich vorher zum Zug.

Auf der DVD zusätzlich zum Film 45 min. (!) BONUSMATERIAL
und unveröffentlichte Szenen z.B.:
"WHAT WAS ZAPPA REALLY LIKE?"
"INDIANER"
"JIMMY'S GOT EMAILS" ...
und vieles mehr.
Als besonderes Extra mit dabei
ist der original "WHERE'S THE BEER..."-BIERDECKEL!

Das Ganze gibt es zum Preis von EUR 16,90 Euro (+ 3 Euro Versand).

Zum Bestellen genügt eine E-Mail mit Liefer- und Rechnungsanschrift an:
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

 

Die ersten 5 Besteller erhalten ein
HANDBEDRUCKTES "WHERE'S THE BEER"-T-SHIRT
(Schwarz mit weißem Aufdruck , Größe XL oder L)
oder nach Wunsch das selbe als Stofftasche.

Natürlich gibt es auch original Beer PLAKATE:
gerollt: 8 Euro + 6 Euro Versand (=14 Euro)
gefaltet: 8 Euro + 3 Euro Versand (= 11 Euro)
DVD + Plakat gefaltet: 23,90 + 3 Euro Versand (= 26,90 Euro)
http://www.wheresthebeer.de/

Nur solange der Vorrat reicht - Weihnachten rückt näher!

 

BÖLLER UND BROT GbR
Gerokstraße 37
D-70184 Stuttgart
http://www.wheresthebeer.de
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

 

 

» We Are The Other People – 25 Jahre Zappanale

wearetheotherpeopleZur 25. Auflage der Zappanale darf ich Euch ein Buch ankündigen, das die Geschichte dieses Festivals großformatig und farbig auf 500 Seiten präsentiert.

Gemeinsam mit Robert Riedt und Dieter Jakob (den beiden, die seit Jahren die Ausstellungen im Rahmen der Zappanale auf die Beine stellen) habe ich mich auf die Suche nach den Wurzeln der Zappanale gemacht. Wie ist das Festival entstanden? Wie hat es sich entwickelt? Den Schwerpunkt des Buches haben wir jedoch, dem Titel des Buches entsprechend, auf Euch und uns gelegt. Lasst Euch überraschen!

Viele Monate Recherche sowie Sammlung von Bildmaterial und Geschichten liegen hinter uns und wir stehen kurz davor, das Buch in den Druck zu geben, damit Ihr es pünktlich zur Zappanale #25 in den Händen halten könnt.

Dankenswerter Weise hat Candy Zappa das Vorwort geschrieben. Weitere Beiträge und Glückwünsche zum Jubiläum werdet Ihr lesen und betrachten können von: Kommissar Hjuler, Joe Trump, Caballero Reynaldo, Fried Dähn, Morgan Agren, Essra Mohawk, Jean-Luc Ponty, Olli Virtaperko, Sandro Oliva, Ossi Duri, Zap Mcinnes, Paul Carr, Umezo Kazetoki, Doctor Nerve, Eugene Chadbourne, Natsuki Kido, Manni Neumeier, Chris Opperman, Co de Kloet, Terry Bozzio, Pierre-Jean Gaucher, Tante Tofu, Lazuli, Gary Lucas, Albert Wing, Ed Mann, Ray White, Robert Martin, Sheik Yerbouti/Grand Sheiks, Tom Fowler, Don Preston, Adrian Belew, Octafish, Denny Walley, Roddie Gillard, Brot + Böller, Daevid Allen, Ed Palermo, Jono El Grande, Jim Cohen, Daniel Schröder, Harald Koob, Steve Hillage, Napoleon Murphy Brock, Embryo, Ben Watson, Aranis, Spanner Jazz Punks, Stickmen, Andre Cholomondeley, Daniel Rohr, Hakan Engborg, Ali N. Askin und einigen mehr.

Das Buch erschien im renommierten Wehrhahn Verlag.

Burkhard Schempp
www.vivavincent.de

Zum Shop

   

Page 1 of 9

» Zappanale #27

15.07.2016 - 17.07.2016
The Torture stops in 52 days
14.07.2016 - Kamp, Bad Doberan (Welcome-Party)
15.-17.07.2016 - Festival Ground

» Arf-Society membership applicaton

click on the image for download (pdf)

 

pat-web2