Payday loans

Arf-Society

» JHV 2013

Liebe ARFs,

das Protokoll zur JHV 2013 sowie der RB sind unter Arf-Intern/Protokolle JHV online.

arfarfarf

   

» JHV 2013

Hi Arfler,

an dieser Stelle ein kurzes Statement für alle daheim Gebliebenen zu unserer kurzweiligen und angenehmen Jahreshauptversammlung.
Was alles besprochen, entschieden und geplant wurde, wie es weitergeht, was wir mit uns zusammen erleben wollen, erfahrt ihr demnächst hier im Protokoll.


JHV2013-2 Nov 2


Soviel sei aber schon mal verraten: die Jubiläums-Zappanale wird den Fokus wieder auf die Musik Frank Zappas legen, noch entspannter werden und jede Menge Eurer Anregungen aufnehmen. Danke dafür :)
Unsere 20 Jahre Arf Society-Party am 07.12. in Berlin wird für Mitglieder kostenlos sein, eben auch als Dankeschön für die Unterstützung und Treue. Bitte achtet selber darauf, dass ihr Euren Mitgliedsbeitrag 2013 abbuchen oder überweisen lassen habt. Durch das Desaster bei eben dieser Abbuchung der Mitgliedsbeiträge im laufenden Jahr können wir den kostenlosen Eintritt natürlich nur bei den Arflern gewährleisten, die ihren Beitrag geleistet haben. Alle Anderen und Gäste planen bitte für den zappaesquen Abend mit Jim Cohen, Jazzprojekt Hundehagen und den Grandsheiks 20,00 Euronen Eintritt ein.


JHV2013 jamsession

 

Nach der Jahreshauptversammlung luden wir zur Pressekonferenz. Zur Erquickung gab es gleich danach ein Zappanale#24-Foto-Video mit einer großen Portion „Besinnungs-Achs“ :-). Zur anschließenden Party haben Mick Zeuner, „Tante Stonni Tofu“, Thomas & Micha „Hundehagen“ miteinander gejammt & die Energien bis in die frühen Morgenstunden vibrieren lassen. Ein großes Dankeschön an die Musiker, Unterstützer & Arfler, sie haben dem Versammlungstag einen tollen Partyabend geschenkt.

ArfArfArf

   

» 20 Years of Arf Society e.V.

arf patricia 20 Jahre dark

20. Todestag (4.Dezember 1993) von Frank ist nicht wirklich ein Grund um zu feiern, aber sicher ein guter Tag um ihm zu gedenken. 20 Jahre Arf-Society e.V. dürfte dagegen ein guter Grund zum Feiern sein. Wir freuen uns darauf mit Euch beides zu begehen und gemeinsam im zappaesquen Nirvana zu versinken. Darum haben wir den Termin auch arbeitnehmerfreundlich auf Samstag, den 7. Dezember gelegt und im „Roadrunners Paradise“ in Berlin (www.roadrunners-paradise.de) den perfekten Zappavana-Veranstaltungs-Ort gefunden. Jazzprojekt Hundehagen sowie die Grandsheiks werden uns musikalisch in zappaesque Sphären begleiten und Jim Cohen wird dies mit seinem Wortwitz und jeder Menge Pappastolz tun.

Ganz nebenbei hoffen wir, dass ihr viele gute Bekannte, liebe Freunde und verrückte Gleichgesinnte trefft – etwas kleiner als auf der Zappanale – trotzdem würdig um das Z-Jahr 2013 ausklingen zu lassen. Tickets gibt es an der Abendkasse – reservieren könnt ihr Euer Ticket über This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

 

Ticketpreise:  20,- € | Arf-Member: 0,- €

 

arf arf arf

 

   

» Fritz Rau verstorben

FritzRau g

Fritz Rau verstarb am Montag im Alter von 83 Jahren in Kronberg bei Frankfurt.

Mit ihm geht nicht nur der legendärste deutsche Konzertveranstalter, oder der "Godfather" wie Mick Jagger ihn nannte, sondern auch ein großer Zappa-Fan und ein Freund unseres Festivals. 

Ruhe in Frieden, Fritz.

Fritz Rau und Zappa

   

Page 1 of 10

» Zappanale #25

17.07.2014 - 20.07.2014
The Torture stops in 8 days
17.07.2014 - Kamp, Bad Doberan
18./19./20. Festival Ground

» Newsletter subscribe

» Arf-Society membership applicaton

click on the image for download (pdf)

 

pat-web2